familia-sc

Die neue Drehmaschinenreihe SC, die mit einem elektronischen Frequenzumrichter ausgestattet ist, lässt Sie jederzeit die notwendige Schnittgeschwindigkeit auswählen, um so eine bessere Oberflächenbearbeitung, eine Optimierung des Werkzeugverbrauchs und eine höhere Bearbeitungsleistung zu erreichen.

Die neuen SC-Modelle zeichnen sich durch ihre Präzision und ihre Lebensdauer aus, wobei es sich um vielseitige Maschinen handelt, die sowohl für Wartungs- als auch für Produktionsarbeiten eingesetzt werden können.

Verfügbarkeit

Nicht sofort auf Anfrage erhältlich.

Weitere Informationen Maschinenkonfiguration

Die konventionellen Drehmaschinen SC-250 bieten eine konstante Leistung, mit drei Geschwindigkeitsklassen, von 40 bis 2800 U/min. Einfache Handhabung und hervorragende Leistung für sehr präzise Arbeiten. Hohe Drehfähigkeit und Zerspanungsleistung.

Technische Daten

Modell


SC-250

Bettmodell


1000

1500

Art des Spindelkopfss


Spindelkopf mit elektronischem-Frequenzumrichter.

Spitzenweite

mm / in

1000 / 40

1500 / 60

Spitzenhöhe

mm / in

250 / 10

Max. Dreh-Ø über Bett

mm / in

502 / 20

Max. Dreh-Ø über Schlitten

mm / in

700 / 27½

Länge der Ständer ab Drehscheibe

mm / in

160 / 6

Max. Dreh-Ø über Längsschlitten

mm / in

475 / 18¾

Max. Dreh-Ø über Querschlitten

mm / in

310 / 12

Verfahrweg Querschlitten

mm / in

250 / 9¾

Verfahrweg Werkzeughalter

mm / in

130 / 5

Bettbreite

mm / in

300 / 14

Hauptspindelbohrung

mm / in

58 / 2½

105 / 4

Spindelaufnahme

ASA / CAM-LOCK

A2-6 / A6

A2-8 / A8

Morsekegel der Hauptspindel

MT

4

Drehzahlbereiche

Bereich I

U/min.

40-310

85-200

Bereich II

U/min.

310-840

200-465

Bereich III

U/min.

840-2300

465-1250

Anzahl Gewinde und Vorschübe der Norton Box


44

Vorschübe längs

mm/rev

0.05-0.752

Vorschübe quer

mm/rev

0.022-0.296

Metrische Gewinde

mm

0.5-7.5

Whitworth-Gewinde

T.P.I.

60-4

Modulargewinde

mm

0.25-3.75

Gewindedurchmesser, Leitspindel Ø35

D.P.

120-8

Gewinde der Leitspindel Ø35

mm / in

6 / ¼

Pinolendurchmesser

mm / in

68/ 2½

Pinolenweg

mm / in

200 / 7¾

Kegel in der Pinole

MT

4

Abmessungen des Werkzeugs:

mm / in

25x25 / 1x1

Feststehende Lünette, Arbeitsbereich

mm / in

10-140 / ½-5½

140-300 / 5½-11

Mitlaufende Lünette, Arbeitsbereich

mm / in

10-100 / ½-4

Leistung Hauptmotor 

kW

5.5

Leistung Kühlmittelpumpe

kW

0.1

Kühlmitteltank

MO

67

92

Gesamtlänge

mm

2700

3200

Gesamtbreite

mm

950

Gesamthöhe

mm

1750

Gewicht der Maschine

kg

1520

1680

Zertifizierungsstandard


DIN 8605

Leistungs- und Drehmomentkurven
Interferenzenschaubild

4-fach Werkzeugrevolver mit schneller und automatischer Schaltung

Gewicht und Abmessungen

Die Robustheit, Einfachheit der Benutzung und die Präzision in Kombination mit dem hohen Drehmoment der in den konventionellen Drehmaschinen der Reihe SC verfügbaren Motoren führen dazu, dass sie ideal sind für:

  • Bildungseinrichtungen

  • Reparaturwerkstätten

  • Werkstätten und Drehzentren

  • Stahlindustrie

  • Metallverarbeitende Industrien

  • Fertigungsindustrie

  • Wartungsarbeiten

  • Andere Arten von Industrien

  • Haltebremse.

  • Kühlmitteleinrichtung.

  • Reduzierhülse.

  • Maschinenverkleidung hinten und der Drehscheibe.

  • 2 feste Zentrierspitzen.

  • Not-Aus-Taste.

  • Gewindeuhr.

  • Hauptschalter.

  • Vierfach-Stahlhalter.

  • Niederspannungs-Maschinenbeleuchtung.

  • Spänewanne.

  • Fester Schutz der Leitspindel.

  • Betriebsanleitung.

  • Unterlegscheiben zur Maschinenausrichtung.

  • Zentralschmierung der Schlitten.

  • Vorderes Späneschutzschild (verschiebbar).

  • Hauptspindelbohrung bis zu 105 mm

  • Vierbackenfutter und Planscheiben.

  • Glatte Planscheibe.

  • Nachlaufscheibe.

  • Hintere Planscheibe.

  • Scheibe für Collects.

  • Bohrhalterscheibe.

  • Neue SC-Generation.

  • Zubehör auf Wunsch.

  • Gegenscheibe.

  • Feststehende und mitlaufende Lünette.

  • Walzenarme für Lünetten.

  • Schnellwechselstahlhalter.

  • Hinterer Werkzeugrevolver.

  • Abschlüsse.

  • 2-/3-Achs-Digitalanzeige

  • Konstante Schnittgeschwindigkeit

  • Sockel aus Gusseisen.

  • Eilgang.

  • Kegeldreheinrichtung.

  • Späneförderer.

  • Kegelkopierer.

  • Netztransformator.